PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

 

...wurde in den 40-er Jahren entwickelt von Dr. Hermann Kabat und Margaret Knott in Kalifornien. Seit dem weiterentwickelt vor allem in England, Skandinavien und in deutschsprachigen Ländern. 

 

Propriozeptiv - auch sensorische Rezeptoren für die Tiefensensibilität genannt, nehmen Informationen über Haltung und Bewegungen des Körpers auf und leiten diese u.a. zu unserem Kleinhirn und zur Großhirnrinde

Neuromuskulär - betrifft das Gefüge von Nerven und Muskeln

Fazilitation - bildet die Basis und bedeutet soviel wie "erleichtern", "einfacher machen"; z.B. eine Bewegung erleichtern oder einen Bewegungsablauf einfach erlernen

 

Ziele der Anwendung sind: 

 

  • Verbesserung der Bewegungsmöglichkeiten 
  • Verbesserung der Stabilität 
  • Führung einer aktiven Bewegung durch Einsatz des korrekten manuellen Kontakts und des optimalen Widerstandes 
  • Stimulierung koordinierter Bewegungen 
  • Verbesserung der Ausdauerfähigkeit und Verminderung von Ermüdungserscheinungen