First Contact und Direct Access

Was bedeutet das für Sie als Kunde, Patient?

 

Sie haben z.Bsp. Schmerzen im Rücken oder ein Ziehen im Bein oder der Arm bewegt sich nicht richtig und brauchen möglichst schnell Hilfe. Sie haben vielleicht keine Zeit zum Arzt zu gehen oder bekommen keinen Termin oder…..

 

Dann haben Sie die Möglichkeit mich in der Physiotherapie ohne ärztliche Verordnung aufzusuchen.

 

Es wird ein Befund erhoben, eine Diagnose ( Physiotherapie ) gestellt und  damit ein Behandlungsplan erstellt. Anhand der physiotherapeutischen Möglichkeiten und Qualifikationen erstellen wir gemeinsam diesen für Sie abgestimmten Behandlungsplan. Es wird ein Behandlungsvertrag geschlossen und die Kosten erörtert. Auf Grundlage des Behandlungsvertrages wird am Ende eine Rechnung gestellt. Diese Leistungen sind privat. Daher erkundigen Sie sich bitte inwieweit Ihre KV bestimmte Maßnahmen bezuschusst.

 

Ihr Vorteil:

  • unabhängig von Zeitmanagement
  • Individueller Behandlungsplan
  • Keine Vorgabe von Zeit oder Anzahl

 

Als Heilpraktiker für Physiotherapie ist mir die interdisziplinäre Zusammenarbeit wichtig. So kann  auch ein Arztbesuch für weitere Untersuchungen oder Diagnostik notwendig sein, welche ausschließlich dem Arzt vorbehalten sind.

 

Literatur:  „Heilpraktiker für Physiotherapie“, Rechtsanwalt Denys Benjamin Alt